"Team 8" Segelboote der Kieler Yachtbau & Design GmbH

Das "Team 8" das Boot für eine neue Dimension des Segelns an Schulen, Clubs und Sporthotels

Eine geniale Idee: “Alle Schüler lernen Segeln ”
Wenn junge Menschen Segeln und dabei den Lebensraum Meer entdecken, machen sie unvergessliche Erfahrungen mit den Kräften der Natur, mit Teamgeist, mit Gruppenintegration und mit sportlichem Wettbewerb. Die Idee „Alle Schüler lernen Segeln“ wurde in Kiel geboren und führte zu dem einzigartigen Projekt „Schülersegeln Schleswig-Holstein“. In enger Kooperation zwischen dem Segelzentrum der Universität Kiel, dem Institut für Schiffbau der Fachhochschule Kiel und dem Unternehmer Dirk Lindenau wurde das Boot „team 8“ aus dem o.g. Projekt heraus entwickelt.

Das "Team 8" ist ein einzigartiges Kompaktboot für teamorientierte Segelausbildung für max. acht Schüler und einem Trainer. Die einfache Bedienung sorgt für Begeisterung und schnellen Lernerfolg. Hohe Geschwindigkeit unter Großsegel, Fock oder Gennacker. Gute Manövereigenschaften unter Segeln und Motor. Unsinkbar, mit hoher Stabilität und Freibord, mit geschützten Sitzplätzen und weitem Decksumgang. Alle Komponenten werden von erfahrenen Zulieferern hergestellt.

Innovatives Design
• mit virtuellem 3D- Computer Modell
• mit experimentellen Modellversuchen
• hydro- und aerodynamische Computersimulation
• wissenschaftlich optimierter Sandwichbau
• entwickelt in Zusammenarbeit mit der FH-Kiel
Innovative Herstellung
• unter Anwendung der Sandwich-Leichtbauweise
• mit Qualitätskontrolle für Konstruktion und Herstellung durch den “Germanischen Lloyd”

Hauptdaten
Länge = 8,25 m
Breite = 2,70 m
Tiefgang = 1,83 m
Segelfläche = 32,5 m²
Gennaker = 42,0 m²